naaam
Gratis bloggen bei
myblog.de

Umzug

Der Abschied fäll so schwer

Aber ich hatte schon immer mit dem Gedanken gespielt diesesn Blog aufzugeben. Keine Sorge hab schon für Ersatz gesorgt. Werde aber jetzt auch versuchen auf Englisch zu schreiben, damit auch Leute, die die deutsche Sprache nicht beherrschen auch etwas lesen können ^^

Danke, dass ihr immer vorbei geschaut habt! hoffe ihr schaut auch in meinem neuen Blog rein. 

Greetz Naaam

 http://www.wretch.cc/blog/naaam

10.2.09 21:02


dies und das

Hatte plötzlich das Bedürfnes mal was rein zuschreiben. Letztens hab ich entdeckt, dass wir zu hause so leckere Schokoladen haben. Alles über Weihnacnten angesammelt (Geschenke). Sogar aus der Schweiz ^^ die sind so lecker. Ich esse fast jeden Tag Schokolade, da wird sich was ansammeln haha

Dann haben mir Dung und Kimi was geschickt, als Dankeschön, dass ich die beiden zum Pizza essen eingeladen hab. Fand ich voll lieb ^^ ihr seid so süß meine Mädels! DANKE!

Dann hab ich mir noch ne neue Winterjacke zu gelegt. Meine jetzige ist so ausgeleiert. Ich mag sie aber trozdem noch ^^ Wollte eigentlich ne schicke holen. Etwas was meinem Alter entspricht *haha* so Mantelmäßig. Aber dann wurde es doch wieder ne Bomberjacke. Die hat gegensatz zur Alten ne Kaputze.

Sonst sitze ich an meinem Zwischenvortrag für die Diplomarbeit. Hab noch einiges zu tun. Die letzten Tage hab ich auch viel geackert. Aber es sollte noch mehr sein. Hab ja net mehr so viel Zeit. Heute hatte ich aber irgendwie ne Blockade. Naja, werde nacher wieder etwas weiter an der Präsentation arbeiten.

15.1.09 22:12


Start ins Neue Jahr

Am 2. Januar hab ich mich mit unserer F5 Gruppe in Düsseldorf getroffen. Endlich sind wir wieder vereint, da DuDu über die Weihnachtsferien aus den Staaten in Deutschland zu besuch war. Lustig war auch, dass wir abgesprochen hatten im Asian-School-Style zu kommen. Nachdem wir fast vollzählig waren, haben wir ne Puri-Session gemacht. Wieder mal den Record gebrochen, wir sind zu neunt in den Automaten rein. Das auf ca 2 m² ^^

Danach sind wir alle zum Nipponkan, wo ich auch letztes Jahr mit Aaron und Van war. Leider durften wir nicht in eines der tollen Räume, weil wir 10 Leute waren. Die Zimmer sind nur für ca. 6 Personen gedacht. Echt schade, denn das war der eigentliche Grund weshalb wir da rein wollten. Naja, da mussten wir eben bei Tisch das teure Essen bestellen. War aber trotzdem sehr amüsant mit dem komischen Kellner :P Zusammen hatten wir ne Rechnung von etwa 200 Euro, geht ja eigentlich, wenn man bedenkt dass wir 10 Leute waren. Anschließend waren wir auf der suche nach nem Cafe, aber in Düsseldorf ist ja fast jedes Cafe ein Raucherclub. So mussten wir doch in ein Raucher Cafe. Als wir uns verabschiedeten und noch die Abschiedsbilder knipsten, kam von einem Fenster über uns Wasser. Da hatte wohl jemand ein Eimer Wasser ausgeleert, weil wir zu laut waren :P Sowas hab ich bisher nur in Filmen erlebt.

Der Rest der Truppe ging zu Rabea. Dort haben wir noch die asia version von "The Shutter" angeschaut. Ich war etwas enttäuscht von dem Film. Hatte echt gedacht der wäre besser, da der Trailer so gruselig war. 

Am nächsten Tag bin ich nach Düsseldorf und hab mich mit Tony kurz getroffen. Musste dann auch wieder Puris machen :P Am Abend bin ich zur Andrea nach Wuppertal. Nach nem lecker Essen sind wir was trinken gegangen und haben noch dvd (I'm legend) geschaut. Leider bin ich eingepennt, weil ich so müde war. Hab den Film dann am nächsten Tag zu ende gesehen. Sonst gab es ne tolle Tour nach Burg ins Burg-Schloss.

Am 5. Januar bin ich dann wieder nach Düsseldorf. bin dann mit Kimi und Dung was Essen gegangen im Pizza Hut, war gerade Mittagsangebot. Die letzen zwei Tage verbrachte ich dann in Essen mit Tony, Adil, Sae und Tanja. War echt schön dort ^^

Achja, dann hab ich noch zwei verspätete Geschenke zu Weihnachten erhalten. Hab mich voll drüber gefreut ^^ weil ich nicht mehr damit gerechntet hatte.

8.1.09 10:49


Weihnachteszeit

Es ist zwar schon das neue Jahr aber hier ein paar highlights zu Weihnachten 2008.

Ich bin auf einigen vietnamesischen Weihnachtsferien gewesen, da gab es wiedermal lecker Essen. Aber auch zu hause gab es tolle riesen Gernelen, schon fast Langusten mäßig ^^ Hab mindestens 10 von den Dingern verdrückt.

Auch habe ich tolle Geschenke zu Weihnachten bekommen. Hab mich voll gefreut. DANKE!

Dann hab ich über die Tage noch Freunde besucht.

Am 29. war ich auf nem After Christmas Markt in Triberg. Hatte vorher noch nie gehört, dass es auch nen Weihnacntsmarkt nach Weihnachten gibt. Der war auch etwas spezieller, da musste man Eintritt zahlen. Alles wurde schön mit Lichter ausgeschmückt und der Wasserfall sah einfach toll aus, so mit Schnee und Eis. Sonst gab es Bühnenprogramm und gegen Abend lief dann die Feuershow überm Wasserfall. War schon toll, aber hatte es mir etwas besser vorgestellt.

Zu Silvester bin ich zu Freunden von Jens und Kellen gegangen. Dort gab es lecker Afrikanisch ^^

1.1.09 17:46


Eine haarige Angelegenheit

Lange hab ich vorgehabt einen kleinen Stiftung-Nam-Test zu machen ^^

Weil mein Gatsby ausgegangen ist, hab ich es mal wieder mit anderen Marken versucht, bis mir jasmin eine neue Dose aus Japan mitgebracht hatte.

wella shock waves: Schneidet wohl am schlechtesten ab. Hält nur mit Haarspray und man braucht schon etwas mehr, um die Haare in Form zu bringen. Ausserdem fettet es und lässt sich schwer aus den Händen auswaschen.

Balea trend it up von dm: Der Vorteil ist dass es nicht fettet, hält auch nicht lange, man muss die Haare immer zwischendurch mal wieder aufstylen und Strähnen nach drehen. Ebenfalls aus den Händen schwer auswaschbar.

uno Shiseido: Riecht etwas komisch, hält aber gut. Die Paste muss man nur gut verreiben weils sie etwas dicker ist, klebt auch an den Händen

h&m: kann man nix damit anfangen, besser für ganz kurzes Haar. Hatte ich auch nur gekauft weils im Angebot war ^^

Fructis Garnier: hält sehr gut auch ohne Haarspray. Leider fettet es zu sehr.

Gatsby (schwarz): Super starker halt (muss auch net nachgestylt werden), fettet gegensatz zu anderen Sorten etwas mehr, aber hält sich noch in Grenzen.

Testsieger wird wohl erstmal Gatsby bleiben ^^

Und hier ein kleiner Nachtrag. Hatte ja extra für die Frankfurter Buchmesse ne Tasche bemalt, um bissl Eingenwerbung zu machen haha Die Farben sind schon uralt, aber die sind noch im top Zustand ^^

24.11.08 20:55


Diplomarbeit

Hab jetzt seit fast einem Monat mit der Diplomarbeit angefangen. Das hat sich lange hinausgezögert, aber es gab so ein langes hin und her. Da hab ich mich einfach für eine interne Arbeit entschieden, damit ich endlich mal anfangen kann. Das Thema ist "animierte Netze" geht mehr in Richtung Bewegungsübertragung, z.B. soll die Bewegung eines Pferdes auf ein anderes Ziel übertragen werden. Das ganze kann man auch von 2D auf 3D übertragen. Hoffe ich bekomme das gebacken. Im Januar muss ja noch ein Zwischenvortrag gehalten werden.

Und nun was nebensächliches ^^

Hab endlich den Live Action Drama von "LIFE" zu ende gesehen. Muss sagen, dass die es gut umgesetzt haben. Zwar net so krass wie im Manga, aber die Schauspieler waren gut gecastet. Würd jetzt gern den Manga zu ende lesen, aber der ist hier in Deutschland leider eingestellt

10.11.08 21:53


Frankfurterbuchmesse 2008

Vor der Buchmesse war ich noch bei meiner Schwester. Wir wollten versuchen "Pho" zu kochen. Hab es mir extra von meiner Mutter vorher zeigen lassen. Naja, das Ergebnis sah zwar sehr ähnlich aus (naja, auf dem Foto ehr nicht, war ne schlechte Aufnahme), aber es war zu fad. Wir haben wohl zuwenig gewürzt. Fürs nächste mal weiss ich eben bescheid ^^

Die Frankfurterbuchmesse war dieses Jahr ganz angenehm. Hab alle Leute getroffen die ich wollte und hatte auch riesen Spaß mit der Truppe. Wir sind zwar viel rumgelaufen, aber von der Messer selber haben wir weniger gesehen, da wir lieber gequatscht haben ^^

 

25.10.08 21:17


 [eine Seite weiter]